Nutzen CEX

Die Nutzen des „Customer Expérience“

Im Customer Experience zu investieren, erlaubt das Unternehmen sich auf dem Markt zu differenzieren und Wachstum zu generieren. Je positiver die Erlebnisse mit der Marke, desto grosser die Bereitschaft der Konsumenten sich mit ihr zu engagieren.

die ersten direkten oder auch indirekten Erfahrungen mit einer Marke spielen eine Schlüsselrolle, wenn es um Kaufentscheidungen geht und werden immer häufiger höher gewichtet als andere Faktoren wie etwa der Preis oder die Produkteigenschaften.
der Ansatz der „Customer Experience“ versucht die Bedürfnisse der Konsumenten zu antizipieren, die Erwartungen zu erfüllen oder diese gar zu übertreffen. Wenn die Marke den von Kunden erwarteten Wert liefert, kann die Zufriedenheit entsprechend erhöht werden.
überzeugte und zufriedene Konsumenten bleiben der Marke treu und sind bereit neue Produkte oder Dienstleistungen auszuprobieren.
die Konsumenten lieben es, eigene Erfahrungen mit ihrem Netzwerk zu teilen. Wenn es um positive Erlebnisse oder negative Emotionen geht, können viele Kunden heute rasch immer mehr Leute erreichen. Wer ein unvergessliches Kundenerlebnis anbietet, kann so Markenbotschafter für sich gewinnen.
ein unzufriedener Kunde ist ein teurer Kunde. Die Antizipation der Kundenbedürfnisse erlaubt eine Steigerung der Kundenzufriedenheit, was zur Senkung der Kosten für Dienstleistungen (z.B. beim Call Center) und für die Kundenbindung führt.

Ein hoher Reifegrad beim Management der Customer Experience, lässt greifbare Nutzen erkennen, den ganzen Kundenlebenszyklus entlang.

Bénéfices expérience client

Möchten Sie die Reifegrad Ihren Unternehmen erfahren? Machen Sie jetzt die Auswertung!

nexa CEX scan ©

Andere

nach oben